+43 5572 40 10 31 info@tierarztmeusburger.at

Chiropraktik

für Haustiere

 

Was ist Chiropraktik?

Chiropraktik ist eine manuelle Behandlungsmethode, die zum Ziel hat, Blockaden einer Bewegungseinheit (z. B. Wirbelsäule) zu behandeln oder vorzubeugen.

Wo kann Chiropraktik angewendet werden?

  • Bei geriatrischen Patienten (alte Tiere)
  • unspezifischen Lahmheiten
  • Wirbelsäulenproblemen
  • Arthrosen
  • Spondylosen (Verknöcherungen der Wirbelsäule)
  • Sporthunden
  • Bandscheibenproblemen
  • angeborenen Veränderungen des Bewegungsapparates (HD, ED)
  • Prophylaxe

Wie funktioniert Chiropraktik?

Durch die Hände des Chiropraktikers wird ein schneller Impuls auf eine Bewegungseinheit (z. B. Gelenke) ausgeführt. Durch diesen Impuls werden Blockaden in den Gelenken und vor allem in der Wirbelsäule gelöst und eine normale Beweglichkeit wird wieder hergestellt.

Wer benötigt eine chiropraktische Behandlung?

Bei jedem Tier in jedem Alter entstehen im Laufe des Lebens Blockaden in Teilen des Bewegungsapparates. Durch eine chiropraktische Behandlung erhöhen Sie die Lebensqualität Ihres Tieres, auch wenn noch keine Symptome zu bemerken sind oder die tierärztliche Untersuchung zu keiner Diagnose geführt hat. 

Öffnungszeiten

Mo – Fr   07:30-09:30 Uhr
Mo – Mi   15:00-18:00 Uhr
Fr             14:00-17:00 Uhr

Für Terminvereinbarungen sind wir von Mo – Fr von 7:30 bis 12:00 und von 15:00 bis 19:00 für Sie erreichbar.

Gerne können Sie Ihren individuellen Termin auch außerhalb der Öffnungszeiten unter +43 5572 40 10 31 vereinbaren.

Tierarztpraxis Meusburger
Hofsteigstraße 52
6858 Schwarzach

Tel.: +43 5572 40 10 31
info@tierarztmeusburger.at
Um eine kurze telefonische Voranmeldung wird gebeten